Inklusion 

Im Sinne der Leitidee der Inklusion, wie sie in der UN-Behindertenrechtskonvention formuliert wurde, bedeutet Inklusion ein Leben in Vielfalt. Kinder verschiedener Begabungen oder Behinderungen, verschiedenen Geschlechts sowie verschiedener Religionen, Nationalitäten und sozialer Herkunft werden gleicher Maßen Wert geschätzt und als gegenseitige Ergänzung erlebt. In der Begegnung findet Erfahren von Gemeinsamkeit in Verschiedenheit statt.

 

Im frühen Kindesalter wird der Grundstein gelegt für den respektvollen Umgang mit Heterogenität. Jedes Kind wird aufgenommen und wird in der Entfaltung seiner individuellen Kompetenzen gefördert und begleitet. 

Öffnungszeiten:
7.15 bis 17.15 Uhr

Tel. 07621 / 5109329